Taijiquan in Enneptal

Am 30.März richtete unser Kampfkunstverein seinen ersten Tai-Chi-Lehrgang mit dem Referenten des Landesverbandes NRW Dieter Kießwetter, 4.Dan Wushu und 6.Dan Karate, aus, wozu 30 Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen begrüßt werden konnten.
Tai-Chi (oder Taiji), auch als Schattenboxen bekannt, ist eine Jahrhunderte alte meditative Kampfkunst aus China, die durch langsame, entspannte Bewegungsfolgen gekennzeichnet ist.
Dieter Kießwetter referierte sehr umfangreich über die Bedeutung der einzelnen Bewegungen und lehrte in den 4 Lehrgangsstunden die 10er-Form und dazu ausführlich die praktischen Anwendungen in Form von Partnerübungen.
Aufgrund der positiven Rückmeldungen wurde sofort ein Folgetermin gebucht, der wegen der großen Nachfrage jedoch erst am 2.November stattfinden kann. Jeder Interessierte ist herzlich zum Training im Torakai e.V. eingeladen

Bilder finden Sie in unserer Galerie.